Der Faire Nikolaus macht auf Einladung der Aktion 3.Welt Saar e.V. Station im Saarland

Bis zum 5. November Bestellservice im vereinseigenen Weltladen für Vereine, Schulen und Firmen.

Pressemitteilung der Aktion 3.Welt Saar

18. Oktober 2022 / Nr. 14

Der Faire Nikolaus macht auf Einladung der Aktion 3.Welt Saar e.V. Station im Saarland

Bestellservice im vereinseigenen Weltladen für Vereine, Schulen und Firmen

Wo fair drauf steht, ist auch fair drin

In vielen Kinderstiefeln, Geschenken oder auf so manchem Wohnzimmertisch ist er in den letzten Jahren schon aufgetaucht: Der echte, faire Nikolaus. „Jetzt haben wir ihm wieder einen Besuch im Saarland abgerungen“, so Clemens Heuberger vom Weltladen der Aktion 3.Welt Saar e.V. Mit seinen Werten wie Gerechtigkeit und Solidarität mit den Armen und Benachteiligten vertritt er die zentralen Werte des Fairen Handels. „Der Faire Schokobischof mit Mitra und Bischofsstab ist damit für uns eine willkommene Alternative zum kommerziellen Weihnachtsmann“, so Heuberger. 

Der Service des Weltladens richtet sich an Vereine, Einrichtungen, Betriebe und Schulen: Wer mit dem Fairen Nikolaus seinen Mitarbeiter:innen, Vereinsmitgliedern oder Schüler:innen eine Freude bereiten will, bestellt den Fairen Nikolaus bis zum 5. November im Weltladen: Donnerstag 15 – 18 Uhr, Freitag 15 – 18 Uhr, Samstag 10 – 12 Uhr, Weiskirchener Str. 24, 66679 Losheim am See, 06872 / 9930-58, weltladen@a3wsaar.de

Die Rohstoffe für die Nikoläuse sind zu 100% bio und werden unter fairen Bedingungen in Südamerika, Afrika und Asien angebaut. „Für uns sind transparente Lieferketten, faire Löhne, keine ausbeuterische Kinderarbeit und das Recht auf freie Gewerkschaften grundlegend für den Fairen Handel. Wo fair drauf steht, muss auch fair drin sein“, so Heuberger. Der Weltladen der Aktion 3.Welt Saar e.V. verzichtet deshalb bewusst auf Produkte mit Transfair-Siegel. Dieses toleriert Mengenausgleich und wird auch an Lidl und Starbucks verkauft, die Gewerkschaften die Arbeit erschweren. Statt dieses Fairwashings werden die höherwertigen Fair-Handels-Produkte von gepa, El Puente und Weltpartner präsentiert. 

Hintergrundinformationen:
Einführungsbroschüre der Aktion 3.Welt Saar e.V. „Fairer Handel: Ist eine bessere Welt käuflich?“, Auflage 120.000 Ex., bundesweit vertrieben. Gemeinsame Erklärung mit der Gewerkschaft NGG (Nahrung-Genuss-Gaststätten)

Weihnachten im Weltladen Losheim

Alle Aktionen rund um Weihnachten des Weltladens Losheim gibt es auf diesem Flyer als PDF:Vorderseite  und Rückseite


Der Faire Nikolaus wird aus der Bund-Länder-Gemeinschaftsausgabe „Verbesserung der Agrarstruktur und des Küstenschutzes” unterstützt. Weitere Informationen unter www.dorfentwicklung.saarland.de.


Das könnte Sie ebenfalls interessieren

40. Solidaritätsbasar am 19./20. November 2022 im VHS-Zentrum am Saarbrücker Schloss

Weiterlesen

Freitag, 9.12.2022, 19 Uhr, Saarbrücken

Weiterlesen

Verkostung von Wein und Schokoladen – 4. November 2022, 19 Uhr
Geschmacksreise zu den Produzenten im…

Weiterlesen