Vortrag und Workshop mit Jugendlichen zu Antisemitismus 16.3.18, Siegen

u.a. mit Roland Röder, Aktion 3.Welt Saar e.V.

Das Stadtjugendparlament Siegen lädt ein:

6. Jugendforum im Rahmen der Anne Frank Ausstellung

Freitag, 16. 3.2018, 8.30h - 14.15 Uhr

Blue Box Siegen


Vorträge und Workshops
u.a. mit Roland Röder, Aktion 3.Welt Saar e.V.

Input-Vortrag: "Juden und Radfahrer beherrschen die Welt. Wieso Radfahrer?"

anschließender Workshop mit dem Referent zur Frage "Was kann ich tun - 10 Ideen gegen Antisemitismus"


Weitere Workshops u.a. zu "Geschichte und Gegenwart des Nahostkonflikts"

<link www.jugendparlament-siegen.de/images/Rahmenprogramm_klein.pdf _blank external-link-new-window>

Opens external link in new windowHier </link>geht es zum vollständigen Programm

Weitere Informationen:

<link www.jugendparlament-siegen.de _blank external-link-new-window>

Opens external link in new windowwww.jugendparlament-siegen.de</link>

Zum gleichen Thema hat die Aktion 3.Welt Saar e.V. ein Lernplakat gegen
Antisemitismus erstellt
"Juden und Radfahrer beherrschen die Welt. Wieso Radfahrer?"
Es kann kostenlos im A1 und A0 Format bestellt werden.
<link 230 - internal-link>Opens internal link in current window[…mehr Infos]</link>


 


Das könnte Sie ebenfalls interessieren

Schüler:innen des Hochwald Gymnasiums Wadern haben erfolgreich bei einem bundesweitem…

Weiterlesen

Schüler:innen der Christian-Kretzschmar-Gemeinschaftsschule Merzig haben erfolgreich bei einem…

Weiterlesen