Kommentar von Aktion 3. Welt Saars Hans Wolf in der ZAP

In der aktuellen Ausgabe gibt es ein lesenswertes Interview von der Migrantifa NRW.

cc ZAP

Interview mit Migrantifa in der ZAP

Darin auch ein paar Äußerungen zu den Demonstrationen anlässlich des Hanau-Attentats, bei dem sehr zweifelhafte Gruppen zugegen waren.

Warum wir das schwierig finden, hat Hans Wolf dort kommentiert.
Zum Abo der ZAP (Kampfblatt des internationalen Rotzlöffeltums) hier lang.


Das könnte Sie ebenfalls interessieren

Aber warum bleibt der Graue-Wölfe-Gruß des Magdeburger Spielers Atik ungeahndet?

Weiterlesen

"Kein Schlussstrich! Aufklären. Einmischen. Konsequenzen ziehen." 30. Jahrestag des rassistischen…

Weiterlesen

Aktion 3.Welt Saar e.V. bietet OB Demmer (SPD) Übergabe an

Weiterlesen