Sie sind hier: Islamismus / News

IRGENDWAS MIT GRAUEN WÖLFEN - Über die größte rechtsradikale Organisation in Deutschland

Vortrag und Diskussion - Mittwoch, 24. Februar 2021, 19 Uhr

Veröffentlicht am 09.02.2021

Vortrag: Orhan Sat - Politologe, ver.di Braunschweig
Moderation: Roland Röder, Aktion 3.Welt Saar e.V.

Mittwoch, 24. Februar 2021, 19 Uhr
Hier geht es zum Vortragsmitschnitt.

Veranstalterin: Aktion 3.Welt Saar e.V., mail@a3wsaar.de, www.a3wsaar.de
in Zusammenarbeit mit ver.di Bezirk Region Saar Trier
mit Unterstützung des Ministeriums für Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie des Saarlandes

Wenn ein Teil der türkischstämmigen BürgerInnen in Deutschland es ablehnt, Steinmeier als ihren Präsidenten oder Merkel als ihre Kanzlerin zu betrachten, dann ist dies alarmierend. Hier fällt die Ideologie der „Grauen Wölfe“ auf fruchtbaren Boden. Die „Grauen Wölfe“ sind eine ultrarechte, nationalistische und islamische türkische Bewegung, die mit ihrer Partei MHP in der türkischen Regierung mit Erdogans AKP vertreten ist. Sie streben ein großtürkisches Reich an. Ihre Feindbilder sind Kurden, Juden, Armenier, Israel, USA, Christen, Vatikan.

In Frankreich sind sie seit November 2020 wegen Hass und Gewalt verboten. In Deutschland werden Mitglieder der türkischen Kulturvereine in Europa (ATB), die Union der türkisch-islamischen Kulturvereine in Europa (ATIB) und die Föderation der Türkisch-Demokratischen Idealistenvereine in Deutschland (ADÜTDF) ihnen zugerechnet: insgesamt über 300 Vereine mit rund 20.000 Mitgliedern. Erkennungszeichen ist ihr Wolfsgruß, der auch in Deutschland öffentlich gezeigt wird: der Zeigefinger und der kleine Finger der Hand zeigen nach oben, die beiden anderen Finger berühren den Daumen.

Der Referent analysiert ihre Ideologie, ihre Strukturen in Deutschland, Europa sowie der Türkei und wie sie Einfluss auf die türkischstämmige Community nehmen. Orhan Sat ist Gewerkschaftssekretär bei ver.di Bezirk Süd-Ost-Niedersachsen in Braunschweig. Es ist die 24. Veranstaltung im Rahmen der „Irgendwas mit….“ Reihe der Aktion 3.Welt Saar e.V.

Die Fotos zeigen eine von den "Grauen Wölfen" dominierte Demonstration am 26. September 2015 in Saarbrücken.