Weltladen Losheim

Weiskirchener Str. 24
66679 Losheim am See

Öffnungszeiten:

Donnerstags: 15 - 18 Uhr
Freitags: 15 - 18 Uhr
Samstags: 10 - 12 Uhr


Weltladen der Aktion 3. Welt Saar e.V. fordert gerechte Preise

Bundesweiter Weltladentag am 14. Mai 2022 unter dem Motto „MÄCHTIG unfair“

Der Weltladen Losheim beteiligt sich am bundesweiten Weltladentag am 14. Mai mit verschiedenen Aktionen in Merzig und in Losheim:
Zum Weltladentag am 14. Mai fordern hunderte Weltläden bundesweit, dass die Gewinne entlang globaler Lieferketten gerechter verteilt werden müssen. Unter dem Motto „MÄCHTIG unfair“ zeigen sie die negativen Auswirkungen niedriger Erzeuger:innen-Preise auf.

Merzig, 14. Mai:

Faire Arbeit – Faire Löhne – Faire Preise

Markstand des Weltladens der Aktion 3.Welt Saar e.V. bei Kulturgenuss Merzig
Samstag 14. Mai, 9:00-14:00 Uhr, Fußgängerzone Merzig

Losheim, 14. Mai:

Weltladen Losheim lädt ein: „Auf einen Espresso in den Weltladen“

Samstag 14. Mai, 10:00-12:00 Uhr, Weltladen Losheim im Haus der Aktion 3.Welt Saar e.V., Weiskirchener Str.24

Außerdem gestaltet der Losheimer Weltladen auch seine Schaufenster zu der Thematik.

Oft decken die Preise, die die Produzent:innen für Kaffee, Kakao, Bananen oder Milch erhalten, nicht einmal die Produktionskosten,“ erläutert Gertrud Selzer vom Team des Weltladens Losheim. „Durch die aktuell steigenden Verbraucher:innen-Preise merken wir auf dramatische Weise, wie wichtig existenzsichernde Einkommen und Löhne sind, sowohl in Deutschland wie auch weltweit.“

Der Weltladen der Aktion 3.Welt Saar arbeitet mit transparenten Lieferketten und fairen Arbeitsbedingungen hier wie dort. „Zu einer fairen Welt gehören für uns auch faire Löhne – überall auf der Welt.“, so Gertrud Selzer. Wenn Lidl und Starbucks einen vermeintlich fairen Kaffee verkaufen und dafür von der Siegelorganisation „Transfair e.V.“ ausgezeichnet werden, dann ist das Fairwashing. Denn beide Firmen pflegen gleichzeitig einen sehr ruppigen Umgang mit Gewerkschaften. Hinzu kommt beim Transfair-Siegel eine deutliche Reduzierung der Fairhandels-Kriterien. So werden mehr Produkte gesiegelt, aber nicht überall, wo fair drauf steht, ist auch wirklich fair drin (z.B. Mengenausgleich).

Entlang globaler Lieferketten herrscht ein extremes Macht- und Verhandlungsungleichgewicht. Dies führt dazu, dass große Unternehmen gegenüber Lieferanten und Produzierenden niedrige Preise und unfaire Vertragskonditionen durchsetzen können. „In der Regel profitieren die großen Unternehmen von den Gewinnen, während die Produzent:innen um ihre Existenz kämpfen,“ so Gertrud Selzer.  Daher engagiert sich der Trägerverein des Losheimer Weltladens, die Aktion 3.Welt Saar e.V. auch in der bundesweiten Initiative erfolgreich für ein Lieferkettengesetz.

Darüber hinaus werden die Themen Umweltschutz sowie Bildungs- und Informationsarbeit großgeschrieben. Zuletzt gab die Aktion 3.Welt Saar eine 16seitige DIN A6 Broschüre „Fairer Handel – Ist eine bessere Welt käuflich?“ heraus

Die Fair-Handels-Bewegung setzt sich für eine rasche Nachbesserung des im Mai 2021 beschlossenen „Gesetzes zur Stärkung der Organisationen und Lieferketten im Agrarbereich“ ein, welches die gravierendsten unlauteren Handelspraktiken verbietet. Die Bundesregierung wird aufgefordert, schnellstmöglich ein Verbot von Preisen unterhalb der Produktionskosten in Deutschland einzuführen und sich für eine gerechtere Verteilung der Wertschöpfung entlang der Lieferkette einzusetzen.

Mächtig unfair erscheint uns im Moment vieles, das wir in der Welt beobachten,“ erklärt Gertrud Selzer mit Blick auf den Krieg in der Ukraine und die steigenden Verbraucher*innen-Preise. „Umso wichtiger ist es uns als Weltladen mit unseren Aktionen auch weiterhin ein Zeichen für globale Gerechtigkeit und die Menschenrechte zu setzen.

 

Weltladen Losheim im Haus der Aktion 3.Welt Saar e.V., Weiskirchener Str.24, 66679 Losheim am See
Öffnungszeiten: Do und Fr: 15-18 Uhr, Sa: 9-12 Uhr

Diese Veranstaltungen werden gefördert vom:


Das könnte Sie ebenfalls interessieren

Am 7. Mai 2022 haben wir es erneut getan: FARIlaufen. Der von uns und der Gewerkschaft…

Weiterlesen

Wir möchten Menschen zur Mitarbeit im Weltladen Losheim und für Marktstände in der Region…

Weiterlesen

Mit dieser spannenden Frage im Kopf, lernten 18 Firmlinge aus dem Nordsaarland den Fairen Handel…

Weiterlesen