Weltladen Losheim

Weiskirchener Str. 24
66679 Losheim am See

Öffnungszeiten:

Donnerstags: 15 - 18 Uhr
Samstags: 10 - 12 Uhr


„Propagandapulver“ - Fair gehandelter Biokaffee aus Äthiopien und Nicaragua

Die Aktion 3.Welt Saar e.V. hat einen hochwertigen Kaffee als Propagandapulver abpacken lassen

cc Aktion 3. Welt Saar

Wahlwerbung, die schmeckt:

„Propagandapulver“ - Fair gehandelter Biokaffee aus Äthiopien und Nicaragua

Exklusiv im Losheimer Weltladen der Aktion 3.Welt Saar e.V.

Pressemitteilung der Aktion 3.Welt Saar e.V., 21 September 2021

„Wir haben die Wahl: Wollen wir faire Arbeit mit fairen Löhnen oder Ausbeutung und Knechtschaft.“ so Hans Wolf, Kaffeebeauftragter und Art Director der Aktion 3.Welt Saar. „Alle Parteien reden von Veränderung, wir packen sie an“. Die Aktion 3.Welt Saar e.V. hat exklusiv einen hochwertigen Kaffee als Propagandapulver abpacken lassen und will damit die Lebenswirklichkeit der Kaffeebauern und -Bäuerinnen in Äthiopien und Nicaragua verbessern.

Das Propagandapulver ist ein harmonischer Kaffee, der mild, rund und leicht süßlich ist. Und natürlich FAIR und BIO, so wie die Aktion 3.Welt Saar. „Darauf gebe ich Ihnen mein Ehrenwort, ich wiederhole, mein Ehrenwort“, sagt Hans Wolf mit einem Augenzwinkern dazu. Die hochwertigen Bohnen aus Nicaragua und Äthiopien sind ein Hochgenuss für alle, die mit gutem Gewissen für eine bessere Welt streiten.

Der Faire Handel will die Situation der ErzeugerInnen im globalen Süden verbessern. Aber zu einer fairen Welt gehören für uns auch faire Löhne – überall auf der Welt. Wenn Lidl und Starbucks einen vermeintlich fairen Kaffee verkaufen und dafür von der Siegelorganisation „Transfair e.V.“ ausgezeichnet werden, dann ist das Fairwashing. Denn beide Firmen pflegen gleichzeitig einen sehr ruppigen Umgang mit Gewerkschaften. Hinzu kommt beim Transfair-Siegel eine deutliche Reduzierung der Fairhandels-Kriterien. So werden mehr Produkte gesiegelt, aber nicht überall, wo fair drauf steht, ist auch wirklich fair drin (z.B. Mengenausgleich).

Der Weltladen der Aktion 3.Welt Saar arbeitet mit transparenten Lieferketten und fairen Arbeitsbedingungen hier wie dort. Darüber hinaus werden die Themen Umweltschutz sowie Bildungs- und Informationsarbeit großgeschrieben. Genau wie das Propagandapulver stammen alle Produkte im Weltladen aus geprüftem fairem Handel.

Kontakt und Information:

Weltladen der Aktion 3.Welt Saar e.V., Weiskirchener Str. 24, 66679 Losheim am See, Donnerstag 15 – 18Uhr, Samstag 10.00-12.00Uhr,

06872 / 9930-58, weltladen@a3wsaar.de, www.a3wsaar.de,

facebook: weltladena3ws, Instagram @weltladenlosheim.

Das Weltladenteam arbeitet ehrenamtlich und freut sich über neue Mitarbeiter/innen.


Das könnte Sie ebenfalls interessieren

„Bei Kerzenschein im Weltladen“ - Allerweltsbasar-Tage im Advent – Der Faire Nikolaus – Marktstände…

Weiterlesen

Neueinsteiger:innen sind zu einem ersten Treffen eingeladen

Weiterlesen

Gewerkschaft NGG und Aktion 3.Welt Saar e.V. laden ein

Weiterlesen