Weltladen Losheim

Weiskirchener Str. 24
66679 Losheim am See

Öffnungszeiten:

Donnerstags: 15 - 18 Uhr
Freitags: 15 - 18 Uhr
Samstags: 10 - 12 Uhr


SCHOKOLADENTRÄUME

Die süße, erregende Welt der Schokolade: Mittwoch, 5. November und Donnerstag, 6. November im Weltladen Losheim, Weiskircher Straße 24, jeweils 20 Uhr

Wir möchten Ihnen die Schokoladen-Manufaktur Zotter aus Österreich vorstellen und Sie zu einer genussvollen Schokoladenverkostung einladen.
Wir stellen Ihnen unsere Fair-Handels-Partner für Kakao und Rohrzucker vor und zeigen einen Film über die besondere Schokoladenproduktion bei Zotter. Bei Zotter ist die gesamte Produktion Fair und Bio. Im Anschluss daran möchten wir Sie einladen, Ihrem eigenen Geschmack zu vertrauen und verschiedene Sorten Schokoladen zu verkosten.
Schokoladen wie „Bergkäse, Walnüsse, Trauben”, oder „Trinkschokoladen” und „Balleros” - in Schokolade gerollte Genussstücke.

Die Veranstaltung wird unterstützt vom Ministerium für Wirtschaft und Wissenschaft und der Stiftung Demokratie Saarland. Zotter verwendet für seine ausgefallenen und qualitativ hochwertigen Schokoladenkreationen ausschließlich Rohstoffe in Bio–Qualität und aus Fairem Handel. Damit leistet er einen wichtigen Beitrag, den Fair-Handels-Gedanken weiter zu tragen.

Anmeldung erforderlich

unter Tel. 06872 - 9930-58 Fax -57
E-Mail: <link weltladen@a3wsaar.de>weltladen@a3wsaar.de</link> 
Eintritt 5,-€ incl. der Verkostung
Fördermitglieder der Aktion 3. Welt Saar frei

Weitere Informationen:
Weltladen der Aktion 3.Welt Saar
Weiskirchener Str. 24
66679 Losheim am See

 

Öffnungszeiten:
Samstag: 10-13 Uhr
Telefon: 06872 - 99 30 58
E-Mail: 

weltladen@a3wsaar.de

Veranstalterinnen
Aktion 3.Welt Saar,
Weiskirchener Str. 24
66679 Losheim am See
Buchhandlung Rote Zora
Poststr. 22
66663 Merzig

UnterstützerInnen:
Stiftung Demokratie Saarland
Ministerium für Wirtschaft und Wissenschaft, Saarland


Das könnte Sie ebenfalls interessieren

Es berichten die Zeitungen der GEW sowie der saarländischen Arbeitkammer

 

Weiterlesen

Deutsche Umwelthilfe u.a. verwenden doppelte Standards - Keine Kritik am Feuerwerk nach…

Weiterlesen

Samstag, 21.01.2023, 12 Uhr, Brandenburger Tor

Weiterlesen