Planwirtschaft statt Preiserhöhung

Roland Röder, Aktion 3.Welt Saar e.V., in Jungle World 3/2022, 20.1.2022

Bundesagrarminister Cem Özdemir fordert höhere Lebensmittelpreise. Das soll unter anderem für mehr Tierwohl sorgen. Doch der Vorschlag und die daran anschließende öffentliche Diskussion gehen an der Wurzel der Missstände vorbei.
Letztlich läuft die Debatte über die Landwirtschaft – egal an welchem Punkt sie aufgenommen wird – immer auf die Frage hinaus: Markt oder Plan?

Hier geht es zum Artikel "Planwirtschaft statt Preiserhöhung" von Roland Röder, Aktion 3.Welt Saar e.V., in Jungle World 3/2022, 20.1.2022

 

 


Das könnte Sie ebenfalls interessieren

Am 7. Mai 2022 haben wir es erneut getan: FARIlaufen. Der von uns und der Gewerkschaft…

Weiterlesen

Wir möchten Menschen zur Mitarbeit im Weltladen Losheim und für Marktstände in der Region…

Weiterlesen

Freitag 20. Mai, 19:30 Uhr, Filmhaus Saarbrücken (Mainzer Str. 8)

Referenten: Jolver Mendoza und…

Weiterlesen