Vortragsmanuskripte von Siegbert Wolf

zu den Jean Amery-Veranstaltungen in Merzig und Trier am 28.10.2012.

Dem Merziger Vortrag von Siegbert Wolf, der sich trotz vieler Überschneidungen in der Schwerpunktsetzung von dem Vortrag in Trier unterschied, liegt ein Artikel in der "Tribüne" zugrunde:

<link file:3748>Siegbert Wolf, "Ich fühle mich so fremd allerorten". Zum 100. Geburtstag des Schriftstellers Jean Améry (1912-1978). In: TRIBÜNE. Zeitschrift zum Verständnis des Judentums 51 (2012), Heft 203, 3. Quartal 2012, S. 172-182. (PDF, 60 KByte)</link>

Der Titel des Vortrags in Trier lautet: <link file:3749>„'Ich rebelliere: gegen meine Vergangenheit, gegen die Geschichte, gegen eine Gegenwart…' - Öffentlichkeit und Engagement. Anlässlich des 100. Todestages des österreichischen Exilschriftstellers Jean Améry (1912-1978)" (PDF, 180 KByte)</link>


Das könnte Sie ebenfalls interessieren

Über 100 Besucher:innen haben uns am 18. September'22 im eigenen Haus zum 40. gratuliert.…

Weiterlesen

Wir haben Wegbegleiter:innen um ein Grußwort zum Jubiläum gebeten. Heute sind wir bundesweit tätig…

Weiterlesen

Schüler:innen des Hochwald Gymnasiums Wadern haben erfolgreich bei einem bundesweitem…

Weiterlesen